BlogDesk

Um Blogs zu schreiben, egal wo – ob auf blogger.de, WordPress.com oder Kulando.de (um nur einige zu nennen) – muss man sich nicht zwangsläufig auf dem Webspace des Bloganbieters einloggen, um mit dem (meistens) eher spartanischen Editor mühsam seine Blogs zu verfassen.

Ich hatte bisher Word2007 benutzt und war damit auch zufrieden, bis meine Fotos nicht mehr bei WordPress im Blog erschienen. Zwar lagen die Fotos unter Multimedia, jedoch im Blog sah ich sie nicht. Ich habe dann ein wenig gesucht und bin auf BlogDesk gestoßen.

Auf dem ersten Blick erscheint das Programm etwas spartanisch, doch BlogDesk kann alles (und mehr) als z.B Word oder WindowsLive.

blogdesk-post

Was mir besonders gefiel, war das einfache Einfügen der Fotos im Text. Selbst mit Schattierungen, Rahmen und gedrehten Bildern kann BlogDesk umgehen.

Beispiele:

1. Schatten

bb2

2. Sofortbild

bb2

3. Papierriss

bb2

4. Rahmen

bb2

Rechts kann man zudem angeben, ob Kommentare erlaubt und Pings zugelassen werden sollen, ob der Beitrag gleich publiziert werden soll. Unter Datum & Uhrzeit  kann man ein anderes Datum als das aktuelle angeben. Auch das Eingeben von Trackbacks wird dort vorgenommen.

Das Anlegen der Accounts ist sehr einfach, ein Assistent führt durch das Hinzufügen neuer Blogs.

Unter Blogs und Kategorien seht ihre eure Blogs und die dort angelegten Kategorien. Ein rechter Mausklick und im Kontextmenue können neu angelegte Kategorien geladen werden.

Das Bloggen mit Blogdesk ist einfach und macht Spaß… ruck zuck ist der geschrieben Blog im Netz und sieht (im Gegensatz zu vielen anderen Editoren) auch genauso aus, wie in BlogDesk kreiert. Ich bin begeistert!

Homepage BlogDesk

3 Gedanken zu “BlogDesk

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s